Mittwoch, 1. Juni 2011

TUCH FÜR MICH.....

Zur Zeit stricke ich gerade ein Tuch, aber Dieses zu beginnen war nicht so einfach.
Wollte so gern die Wolle von Tina nehmen, aber die hätte von der Lauflänge her nicht gereicht.
Also musste eine Wolle her mit mehr Lauflänge/100g...... Was tun?????
Birgit angerufen (Danke) und das war meine Rettung, weil Vera so nett war und mein Knäul von Schoppel bei
Klier meinem Frisör abgegeben hat, (Tausen Dank noch an dich Vera) wo ich es mir gestern beim Haare schneiden geben liess.
Aber was denkt ihr ich habe natürlich gleich noch beim Frisör angefangen zu Nadeln........
Hier ist der Beginn......


Eine Lacewolle von Schoppel in der Farbe "Charisma"

Kommentare:

  1. Hey Claudia,

    das sieht ja schon sehr vielversprechend aus!

    Aber hast Du das alles wirklich wieder geribbelt? Egal, wenn's Dir jetzt auf der 4er Nadel besser gefällt war es das Ribbeln dreimal wert!

    Wir wünschen Dir eine gute Reise zu Deiner großen Schwester, obwohl Du uns am Samstag ganz schön fehlen wirst. Habt viel Spass miteinander und grüße bitte auch ganz lieb von uns.

    Sei vielstmals geknuddelt, die Birgit und Vera

    AntwortenLöschen
  2. boaaaa wie schön.... da bin ich gespannt, wie es fertig aussieht.

    Viel Spaß in Deinem Wollness-Urlaub und schöne Grüße an Deine große Schwester.

    LG
    Median

    AntwortenLöschen